Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von maryana
  • Blog von maryana
  • : alles, was mit Wolle und Farben zu tun hat - Spinnen, Stricken, Weben und noch so manches andere
  • Kontakt

Profil

  • maryana
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau

Links

6. April 2011 3 06 /04 /April /2011 12:38

… aber dennoch nicht untätig, wenn auch diverse Male frustriert, war ich in den vergangenen Wochen.

Frühling ist schöööön !!!

Auch bei uns!

Sonne, Vogelgezwitscher, ein Garten, der dringendst fleißiger Hände bedarf und eine Schafkoppel, die auf Grund unterirdischer Wühlattacken eher einem Acker, als einer Wiese ähnelt.

Hey, ihr fast blinden Wühler mit den großen Grabepfoten – da soll Futter für meine Schafe drauf wachsen!!!!

 

Die Arbeit an der frischen Frühlingsluft ist nötig und macht Spaß, trotzdem hab ich auch ein bissel was anderes gewerkelt.

Gesponnen hab ich ein wenig Hundewolle – 250g dunkelbraune und 350 g grau-beige (Irgendwie ist letztere durch die monatelange Lagerung leichter geworden, ich weiß nicht wie. Es sind 450 g kardiert worden und gesponnen waren es dann nur noch 350g ????)

 

Für die Spinnstatistik ergibt das dann insgesamt 4200 g in 2011.

 

Gestrickt hab ich auch – grummel.

Jaaaa, ich hab wiedermal nicht NEIN sagen können!

Eine ältere Dame hat lange genug gebettelt, gebeten, mit den Augen geklimpert – sie möchte doch soooooo gerne so ein Tuch haben!!!!

Was soll ich sagen, natürlich bin ich umgefallen und hab es nochmal gestrickt. In Rot – buchstäblich mein „rotes Tuch“ im März.

Nie wieder laß ich mich breitschlagen!

 

rotes Tuch


Es hat mir keinen Spaß gemacht!!!!!!

 

Zwischendurch wurde aber ein wenig an „meiner“ Inkajacke gegiggelt – da bin ich mittlerweile bei den Ärmeln angelangt – Bilder demnächst.

 

Heute ist Wachswetter angesagt, es nieselt, gut für meine Schafe, das Gras kann sprießen!


Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche, liebe Grüße, maryana

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Ingrid 04/06/2011 15:12


Das Tuch ist aber wunderschön geworden.
Verspinnst Du echt Hundehaare? Ich habe ja schon mal aus Spaß gesagt, aus unserem "Hardy" (Berner Sennenhund) könnte man einen Pullover stricken.
Wünsche Dir noch viel Spaß bei der Frühlingsarbeit draußen.
LG
Ingrid


maryana 04/07/2011 08:33



Ja klar!


Obwohl ich selber keinen (mehr) habe!


Hab schon in früheren Artikeln immer mal Bilder gezeigt, auch von Socken und Stulpen aus Hundewolle.


Viele Sorten verspinnen sich sehr gut! Im Moment genieße ich die Vorfreude auf einen Sack Samojede, die ist soooo kuschelweich!


 


liebe Grüße auch an deinen Hardy!



Charlene 04/06/2011 14:49


Besuch doch mal unseren Blog wir wrden uns freuen :)


maryana 04/07/2011 08:30



schaun wir mal