Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von maryana
  • Blog von maryana
  • : alles, was mit Wolle und Farben zu tun hat - Spinnen, Stricken, Weben und noch so manches andere
  • Kontakt

Profil

  • maryana
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau

Links

12. Januar 2010 2 12 /01 /Januar /2010 09:22
Wieviel Strickzeit hast du durchschnittlich pro Woche oder pro Monat zur Verfügung? Konzentriert sich die Zeit auf wenige oder bestimmte Tage in der Woche oder strickst du täglich?

Herzlichen Dank an Reni für die heutige Frage!

Da ich nicht nur stricke, sondern auch spinne, liegt es zum Teil an mir, wenn ich mal ein paar Tage gar nicht stricke, sondern in jeder möglichen Minute am Spinnrad arbeite. Manchmal will man unbedingt eine Sache beenden und stellt alles andere hinten an!

Aber normalerweise stricke ich jeden Tag.
Nicht jeden Tag kommt ein meßbares Ergebnis zustande, weil es immer mal Projekte gibt, die wieder geribbelt werden, zumindest teilweise, andere werden gänzlich verworfen.
Aber grundsätzlich kann ich von mir behaupten, täglich so ein bis zwei Stunden stricken zu können.
Manchmal bin ich auch abends so geschafft, daß gar nichts mehr geht, nicht mal mein geliebtes Stricken.

Als ich mir vor eineinhalb Jahren den Fuß gebrochen hatte, war es eine große Erleichterung für mich, daß die Hände nichts abbekommen hatten, und dazu verdammt, 6 Wochen den Fuß ruhen zu lassen, lieferte herrlich viel Zeit zum Stricken.
Aber wenn man immer nur das machen kann, wird es auch langweilig.
So hab ich dann recht schnell wieder begonnen, zu spinnen, das geht ja zum Glück auch mit einem Fuß!

Auch Urlaub ohne Strickzeug geht gar nicht, man will sich ja erholen und dazu ist was zum Stricken einfach unerläßlich!

verstrickte Grüße an alle ebenfalls Betroffenen von maryana

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by maryana
Kommentiere diesen Post

Kommentare