Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von maryana
  • Blog von maryana
  • : alles, was mit Wolle und Farben zu tun hat - Spinnen, Stricken, Weben und noch so manches andere
  • Kontakt

Profil

  • maryana
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau

Links

7. Oktober 2009 3 07 /10 /Oktober /2009 10:53
...eines DER Bücher über das Lacestricken, mit einer Unmenge an Mustern und Möglichkeiten, ein Lacetuch zu erschaffen.

Und doch....heute fühle ich mich irgendwie....so leer....?
Ich hab ein weiteres Tuch aus obigem Buch gestrickt. Ich bin nun fertig !!!!
Fast hab ich schon selber nicht mehr daran geglaubt!

Und wenn man dann mit einem (für mich!) großen Projekt zuende gekommen ist, dann bleibt irgendwie eine Lücke! Der Gedanke - Ich muß an diesem Tuch weiterstricken - ist hinfällig!
Ich bin ja tatsächlich fertig.
Dabei hab ich wirklich nicht ohne Unterbrechung nur an diesem Tuch gearbeitet. Das könnte ich gar nicht !
Viele kleinere Sachen sind zwischendurch von meinen Nadeln gesprungen.
Aber über allem, was ich machte, "schwebte" sozusagen dieses Tuch.
Und nun mag ich die Farbe erstmal nicht mehr sehen.


Wielange hab ich dran genadelt ?????
Mal überlegen....nach dem Spinnkurs bei Wollknoll war Katty bei mir...da war das ursprüngliche Tuch ca 50 cm lang und noch in einem anderen Muster. Und das sah überhaupt nicht gut aus. Und Katty bestätigte mich in meinem Entschluß, das wird aufgeribbelt.

Also hab ich mit vielen Unterbrechungen ca. 4 Monate damit zugebracht.
Ziemlich lange, für ein Tuch, das 70 cm breit und 220 cm lang ist - 140 g schwer.



Und es läßt sich bei diesem nassen Herbstwetter ausgesprochen schlecht fotografieren.
Also entschuldigt die sehr mäßigen Bilder.

Und nun bin ich auf der Suche nach einem neuen "Langzeitprojekt".

Einen hoffentlich sonnigen Herbsttag wünscht euch maryana

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Pippilotta 10/13/2009 11:04


Das Tuch ist wunderschön und die Bilder sehr gelungen (vor allem das mit den kontrastierenden roten Weinblättern)!


maryana 10/13/2009 12:06


danke :-D


Tanja 10/07/2009 20:08


Aber schön ist es geworden! Hat sich doch gelohnt....
Grüsse Tanja


Andrea 10/07/2009 13:12


Wie wäre denn das Laminaria oder andere Entwürfe von E. Freeman. Du lernst dabei eine Unmenge an an neuen Stichen..enstländisch..und es ist interessant zu sehen...wie sich das wirklich in ein
Muster verwandelt. Die Anleitungen gibts in der knitty...aber das weißt du bestimmt....LG


maryana 10/07/2009 13:16


...grins...Laminaria steht ebenso wie Gail, Percy und noch so einige auf meiner Liste....aber du weißt ja, das köstliche Gefühl der Qual der Wahl bevor ein neues Stück gestartet wird will
ausgekostet sein!!!

liebe Grüße an dich