Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von maryana
  • Blog von maryana
  • : alles, was mit Wolle und Farben zu tun hat - Spinnen, Stricken, Weben und noch so manches andere
  • Kontakt

Profil

  • maryana
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau

Links

17. März 2009 2 17 /03 /März /2009 12:22
Eigentlich......
eigentlich hatte ich mir vorgenommen, ernsthaft etwas zu unternehmen, meine Bestände an Sockenwolle zu dezimieren. Dabei meine ich nicht etwa Besonderheiten, wie Wollmeisen oder Selbstgefärbtes! Nein, Objekt meiner Bemühungen sollte die simple Kaufwolle sein, die durchaus nicht immer selbstgekauft, sondern auch in erheblichen Umfang geschenkt wurde.
Noch habe ich keine exakte Statistik dazu erstellt, aber es dürften so um die 5 kg sein, die darauf warten, zum kompliziertesten Knoten der Welt zu werden.
Seit Anfang März habe ich an nichts anderem mehr gestrickt, als an Socken! Öde!
Seht selbst...


...viel ist es nicht!


Und mein Wollberg ist nur miniminimal geschrumpft...selbst dem Restekorb ist nicht anzusehen, daß etwas fehlt.
Aber nun mag keine Socken mehr sehen, ich will was anderes stricken.

Deshalb hab ich mich daran gemacht, das Geburtstagsgeschenk für meine Große anzustricken.
Sie hatte zwar schon Geburtstag, aber da sie ihre Bestellung erst 3 Tage vor dem Ereignis aufgegeben hat, hab ich eh keine Chance, pünktlich damit fertig zu werden!
Demnächst also es Bilder dazu.

fröhliches Nadelklappern wünscht maryana

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Katrin 03/20/2009 12:41

Nicht viel????
Das ist doch eine Menge. Ich hatte in letzter zeit weder Lust noch die Zeit zum stricken.
Aber jetzt geht es wieder aufwärts ;-)
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
und vor allem viel viel Sonnenschein.
Tschüßi Katrin

Margot 03/18/2009 23:42

Viel ist es nicht - also wirklich! Ich glaube, bei dir gehen die Uhren langsamer. Weiterhin fröhliches Klappern!
Liebe Grüße von Margot

maryana 03/19/2009 08:14


;-))....klipperdiklapp.....

noch nicht viel, das war auf den Verbrauch gemünzt!

liebe strickgrüßle an dich..


Christiane 8-) 03/18/2009 16:45

Hallo,

Zum Glück gibt es keine Strickpolizei. Also stricke, was dein Herz begehrt! Stricken soll Spaß machen. Und wenn dich die Wolle nervt, gib sie weiter. Verschenken, verkaufen, was auch immer, aber raus damit! Wenn du nur aus Pflichtgefühl Socken strickst, dann lieber nicht.

Aber wenn ich alle Socken mit Rippen stricken würde, dann wäre das für mich auch zu langweilig. Ich bin grad im Sockenstrickwahn, und stricke kaum ein Muster zweimal. Und wenn ich wirklich mal nur rechts oder gerippt stricke, dann geht das sehr gut beim Fernsehen.

Übrigens hast du doch eine ganze Menge Socken hinbekommen! Beim Sockenstricken sollte man mehr die Meter als die Gramms rechnen, dann hat man eher den Eindruck, dass man was geschafft hat. Und tröste dich, ich sehe auch kaum, dass in meinen Wollkisten Platz wird. Obwohl ich dieses Jahr schon 18 verschiedene Projekte fertig habe, etliches davon mit doppelter Sockenwolle gestrickt. 1 1/2 Kilo Wolle verarbeitet, ohne was neues zu kaufen, aber man sieht es kaum...

Und es gibt natürlich eine ganze Menge, was man mit Sockenwolle machen kann, auch mit einzelnen Knäulen, was nix mit Socken zu tun hat: Schals, Pullis, Decken, Jacken, Tücher, Mützen, Stulpen, mit einfachem, zweifachem oder dreifachem Garn. Und alle diese Projekte werden weich und einfach zu pflegen sein. Ich würde nur etwas dickere Nadeln nehmen als für Socken der entsprechenden Stärke.

maryana 03/19/2009 08:13


Hi Christiane!
nein, auch ohne Sockenpolizei (die idee find ich lustig....kommt da einmel in der Woche einer vorbei, der Knöllchen verteilt, wenn man nicht gespurt hat?), DIESEN Druck mache ich mir wohl
selber.
Und einfach 3re-1li, das ist die Variante, die ich selber am liebsten trage...deshalb.
Ansonsten wndle ich momentan auf anderen Strickpfaden!
Mir tut es halt nur leid, daß die Sockenwolle noch nicht in Form von Socken existiert1

liebe Grüße


sasa 03/18/2009 09:28

viel ist es nicht ???????
Das sind 16 Socken !!! Heute ist der 18.
Wie machst du das ??? Du hast fast jeden Tag eine Socke gestrickt. Ich schaff noch nicht mal eine in einer Woche. Das ist sehr depremierend.

Ganz Liebe Grüsse aus München.

maryana 03/18/2009 12:21


Nein, laß dich nicht deprimieren....überleg doch mal, wie lange ich schon Socken stricke und du hast gerade erst angefangen.
Und die Babysöckchen, da werden auch mal 2 an einem Abend fertig!
liebe sonnige Frühlingsgrüße nach München


Steffi 03/17/2009 18:00

Kannst du nicht schnell noch ein Paar Zürdelsocken für mich stricken??? ;) Die hatte ich nochjemandem versprochen und ich mag jetzt auch keine dicken Socken mehr stricken. Meine "Ostersöckchen" sind fast fertig!!!
Ich werde jetzt Babysachen stricken, im August wird mein Neffe Papa und da kommt jetzt die zarte Wolle raus!
Ich freu mich schon darauf.

maryana 03/18/2009 09:18


Ha, du weißt ganz genau, WIE gerne ich Zürdelsocken stricke....nein, da wird ganz bestimmt nichts draus!!!!

Viel Spaß beim Babysachenstricken!

liebe Grüße