Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von maryana
  • Blog von maryana
  • : alles, was mit Wolle und Farben zu tun hat - Spinnen, Stricken, Weben und noch so manches andere
  • Kontakt

Profil

  • maryana
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau

Links

22. April 2009 3 22 /04 /April /2009 10:03
Eigentlich hab ich gestern schon die letzten Maschen abgekettet und überzählige Fäden vernäht, bzw. abgeschnitten.
Dann noch schnell ein paar Bilderchen gemacht, aber seht selbst.


Wie ich schon bemerkte....die Farben hätte ich mir nie, nie, nie gekauft, wenn ich sie in Natura hätte anschauen können.


Aber sie passen zu sehr vielen meiner Pullover und Blusen! Eigentlich sind fast alle kalten Farben möglich. Also bin ich wieder etwas ausgesöhnt.


So sieht das Teil aus, wenn man es ausbreitet!

Das Kraus-Rechts-Gestrick dauerte eine gefühlte Ewigkeit! Aber gestern abend, als alles fertig war, da hat mir doch dann irgendwie etwas gefehlt.....komisch, nicht?

Ach ja, nicht vergessen, sowohl Wolle, als auch Muster sind von der wollerey!

Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Frühlingstag!

maryana

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Wollich 04/25/2009 09:38

Hallooo! Hatte ja schon gesagt, dass ich die Thuja total schön finde und sie gerne in die Galerie nehemn möchte. Mit dem "klauen" der Bilder (wie besprochen) hat es nicht geklappt. ist sicherlich auch gut so, letztendlich. Da könnte ja jeder Bilder mopsen wollen! Bitte schicke mir doch die Bilder einfach so per Mail *lieb guck*.
Bei der nächsten Bestellung erinnerst du mich einfach dran, dass du ein Frühlingstyp bist und dann habe ich ein Auge auf die Farben.
Liebe Grüße
Dagmar

maryana 04/25/2009 12:25


brauchst gar nicht so lieb zu kucken....ich hätte dir die Bilder auch so geschickt!!! Grins!
Und das mit dem Hinweis auf den Farbtyp bei einer Bestellung ist eine richtig gute Idee.
Mit den Bildern muß ich aber nochmal mein Männe konsultieren. Und ja, ich finde es auch gut, daß es so eingerichtet ist, daß sich nicht einfach jeder an den Bildern bedienen kann1

schönes Wochenende und liebe Grüße!


Andrea 04/23/2009 09:50

Das ist ja mal klasse...ein blog,das ich noch nicht kenne!! Aber du kennst mich und ich danke dir für deinen Kommentar. Deine Thuja ist natürlich farblich ganz genau mein Beuteschema und ich finde sie klasse. Und heut Abend werde ich mir mal ganz genau deine Artikel zu Gemüte führen und dich in meinen feed aufnehmen, damit ich immer auf dem Laufenden sein werde.

Und jetzt ein schöner Donnerstagsgruß von Frau Wollwelt

maryana 04/23/2009 10:21


Hallo, Frau wollwelt...ich fühle mich geehrt über deinen Besuch!
Vielleicht gefällt es dir ja bei mir und wir "sehen" uns öfter!
Du jedenfalls wirst von mir durchaus im Auge behalten....grins...kein Wunder, bei den schönen wolligen Inspirationen!

liebe Grüße


Marion 04/23/2009 08:06

Ich hatte gedacht, du hättest eine generelle Farbtyp-Einordnung deiner Person gemeint, wo man nur das eine oder das andere sein kann, nicht eine nach Jahreszeiten differenzierte ;-).

maryana 04/23/2009 10:19


...da hast du durchaus Recht, Marion.
Jeder ist ein bestimmter Farbtyp.....(ich bin der Frühling ;-)).....andererseits trägt man aber auch die Sachen, nach denen man sich fühlt...und das soll man auch! Und mir ist im Winter einfach
mehr nach kalten Sachen (außer Schwarz....das geht gar nicht...wahrscheinlich seit damals mein Vater verstorben ist!).

Du weißt ja, alles kann, nichts muß!

liebe Grüße


Marion 04/22/2009 11:08

Ich finde die Farbgebung auch eindeutig kalt-farbig. Wenn man ein warmer Farbtyp ist, wird es katastrophal als Kleidungsstück aussehen, aber es hört sich doch so an, als würde es generell in deine Farbpalette passen?! Dann bist du doch ganz zu Recht ausgesöhnt ;-). Viel Spaß beim Tragen!
LG
MARiON

maryana 04/23/2009 07:19


...eigentlich bin ich schon auf der "warmen" Seite...zumindest im Frühling bis Herbst. Meine "Winterfarben sind aber dann doch eher kalt....weiß auch nicht wieseo, hängt wahrscheinlich mit meinem
winterlichen Stimmungsbild zusammen. Daher paßt es, denke ich mal!

liebe Grüße, maryana