Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von maryana
  • Blog von maryana
  • : alles, was mit Wolle und Farben zu tun hat - Spinnen, Stricken, Weben und noch so manches andere
  • Kontakt

Profil

  • maryana
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau

Links

20. Oktober 2008 1 20 /10 /Oktober /2008 10:16
... gestern abend stand im Zeichen der Fertigstellung des Halcyon-Pullovers für meinen Schatz. Man glaubt nicht, WIE lange sich das Stricken des Halsbündchens hinziehen kann, besonders wenn man sich nicht ganz sicher ist, ob das auch alles so funktioniert, wie vorgestellt.
Und dann das Zusammennähen...das mag ich nicht wirklich!
Tataaaa....es ist vollbracht...


Halcyon aus selbstgesponnener Schafwolle von den eigenen Tieren, Größe 52. Das Muster ist aus dem Buch "A fine fleece" von Lisa Lloyd.


Einige Abwandlungen müssen natürlich immer sein, so hab ich das halsbündchen gedoppelt und der schmale Zopf läuft vom Ärmel und vom Vorderteil ins Bündchen.


Der Ärmel noch mal im Detail....der Zopfstreifen gefällt mir sehr, den muß ich irgendwie noch an einem anderen Projekt mal verwenden.

einen sonnigen Start in die neue Woche wünscht maryana

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Anke Möller 11/05/2008 15:54

Das ist ja wirklich ein traumhafter Pullover geworden! Besonders schön finde ich die rustikale Struktur der selbstgesponnenen Wolle. Das Buch von Lisa Lloyd habe ich auch, aber dieser Pullover ist mir dort gar nicht aufgefallen. Deiner aber schon. Wirklich schön!

maryana 11/06/2008 09:07


danke !

liebe Grüße, maryana


seelenruhig 10/21/2008 12:52

Dieser Pullover ist schlicht ein Traum!!!
Er versetzt mich zurück in einen wunderbaren Urlaub in den schottischen Highlands, wo wir viele herrliche, selbstgemachte Pullover sahen.

In der Einsamkeit der weiten Landschaft sshen wir ein Schild, Wollverkauf ... fuhren hin, und lernten eine Schweizerin kennen, die bereits seit 40 Jahren mit ihrem schottischen Mann dort lebt. Sie war aus Kreuzlingen! Wehmütig schaute sie drein, als sie erführ, dass wir von Lindau kommen - ja, wo die Liebe einen hinverschlägt...

Sie hatte Schafe und im Winter wird gesponnen und viel gestrickt. In einer Art Bauwagen hatte sie ein süßes Lädchen eingerichtet, in dem es solche Pullover wie deinen gab, und noch viel mehr selbt gemachte Dinge.

Dein Mann ist sicher glücklich mit dem Geschenk!!!

Bravo! Grüße von Ellen

maryana 10/21/2008 17:39


Oh, nach Schottland würde ich auch gerne mal fahren....allein schon der vielen Schafe wegen. Allerdings nur für einen Urlaub, ich bin doch da sehr bodenständig und mag unsere Gegend. Allerdings
hätte ich es manchmal lieber ein bissel wärmer...40 Jahre Schottland das ist schon hart.
Und wenn sie mit ihren Sachen ein bißchen was dazu verdienen kann, das finde ich gut.
Ich bin froh, daß mein Mann meine selbstgestrickten Sachen mag und auch trägt.
liebe Grüße an dich,
maryana


Julia 10/20/2008 16:06

Der Pulli ist wunderschön geworden. Die Bundlösung mit den Zöpfen find ich klasse.

lg

maryana 10/21/2008 17:44


danke!

liebe Grüße, maryana


Melly 10/20/2008 14:17

Wahnsinn, ist der schön geworden! Einfach nur klasse! Hut ab vor Deiner Disziplin!
Liebe Grüße
Melly

maryana 10/20/2008 14:45


...grins.... das ist nicht Disziplin, sondern Liebe....grins!
Ich mag es einfach, wenn es meine Lieben kuschelig haben.

liebe Grüße, maryana


Monika (witchym) 10/20/2008 13:29

Der Pullover sieht einfach super schön aus. Zopfmuster sind doch immer wieder prima, oder? Der Pullover erinnert mich daran, dass ich auch noch Schafwolle liegen habe, aber die ist doch soooo warm ... *seufz
Viele Grüße
Monika (die meistens nur still deinen schönen Blog mitliest)

maryana 10/20/2008 14:38


danke für das Kompliment, Monika.....ich freu mich, daß es dir bei mir gefällt. SO warm ist Schafwolle doch gar nicht, ich finde sie schafft ein Wohlfühlklima beim Tragen. Klar, so einen Zopfpulli
braucht man erst dann, wenn es wirklich kalt wird.
liebe Grüße, maryana