Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von maryana
  • Blog von maryana
  • : alles, was mit Wolle und Farben zu tun hat - Spinnen, Stricken, Weben und noch so manches andere
  • Kontakt

Profil

  • maryana
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau

Links

29. Juli 2008 2 29 /07 /Juli /2008 13:22

Sicherlich habt Ihr auch etliche Handarbeitsbücher und -zeitschriften daheim. Mich würde interessieren, ob Ihr aus allen schon etwas nachgearbeitet habt oder ob es auch welche gibt, die Ihr nur durchgeschaut habt. Habt Ihr vor, doch noch irgendwann etwas daraus nachzustricken (-häkeln)? Oder blättert Ihr einfach nur immer wieder gern darin und schaut Euch die Modelle an? Hat es auch Bücher und Zeitschriften darunter, von denen Ihr enttäuscht seid oder die Anleitungen sich als zu schwierig erwiesen haben? 
Vielen Dank an
Moni für die heutige Frage!

Ja klar, liebes Wollschaf.....ich hab jede Menge davon......!
Meine Kaufentscheidung ist davon abhängig, daß mindestens ein Modell enthalten ist, das ich wirklich mal nacharbeiten möchte!
Voraussetzung dafür ist natürlich, daß ich mal durchblättern kann! Egal, ob im Laden, oder bei einer Bekannten....und auch ja natürlich, blättere ich immer wieder gerne in meinem Fundus und erfreue mich an den Bildern, überlege, wie ich was umsetzen kann, so daß es mir zusagt.
Ich habe z.B. ein paar richtig alte Anleitungen für Kindersachen...
Und immer wieder finde ich etwas, das Anregung für ein aktuelles Projekt sein kann.
Aber es heißt nicht, daß ich tatsächlich aus jedem Heft/Buch schon ein real existierendes Teil habe......dafür dürfte ich wohl ab sofort keine einzige Anleitung mehr kaufen und müßte geschätzte 350 Jahre alt werden!

liebe Grüße ans Wollschaf von maryana

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by maryana
Kommentiere diesen Post

Kommentare