Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von maryana
  • Blog von maryana
  • : alles, was mit Wolle und Farben zu tun hat - Spinnen, Stricken, Weben und noch so manches andere
  • Kontakt

Profil

  • maryana
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau
  • spinnerte & bestrickende Mama, Oma, Ehefrau

Links

26. August 2008 2 26 /08 /August /2008 08:44

...hab ich euch ja noch gar nicht vorgestellt.



Jeder, der Alpakas kennt, weiß wie liebenswert diese Tiere sind. Schön anzuschauen, mit wunderbar weicher Wolle und graziös in ihren Bewegungen.

Natürlich muß man als Halter drauf sehen, sie nicht zu sehr zu "vermenschlichen". Ihr etwas scheues Verhalten entspricht schließlich ihrer Natur.
Aber es gibt da auch ganz große charakterliche Unterschiede von Tier zu Tier.



Karl ist unser erstes Alpakababy gewesen, der ist schon ein wenig verzogen worden (aber wirklich nur ein wenig!)
Da wir unseren Strolch als Zuchthengst haben, mußten wir uns schweren Herzens dazu entschließen, Karlchen zum Wallach machen zu lassen. Das ist auch ganz problemlos verlaufen, unsere Tierärzte haben sich ganz hingebungsvoll um ihn gekümmert. Wir natürlich auch!
Jetzt ist er so quasi der Kindergärtner für Emma.



Sie ist eigentlich eine ganz Scheue. Erst seit sie bei Karlchen im Gehege steht, kommt sie auch mal, um sich streicheln zu lassen.
Bei ihrer Geburt war sie richtig winzig. Obwohl ihre Mama Elsa ziemlich rund war und wir mit einem großen Baby rechneten.
Auch jetzt ist sie eigentlich noch immer klein für ihre Alter von 13 Monaten. Aber wir lieben sie heiß und innig. Sie ist aber auch eine besonders Hübsche.

habt einen schönen Tag, maryana

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by maryana - in ... gesehen
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Steffi Fiedler 08/31/2008 19:30

Na wenn das keine Liebeserklärung an deinen Kater ist ;)

Bine 08/27/2008 17:35

Sind DIE aber knuffig, wie ist eigentlich die haltung? Kompliziert? Vor jahren hatte ich auch schon mal mit der haltung dieser wolllieferanten geliebäugelt, doch wurde mir damals abgeraten, da der WW dazu ungeeignet wäre, was mir recht schleierhaft erschien. Naja, schnee von gestern! ;) Weiterhin viel freude u. erfolg!
Lg Bine

maryana 08/28/2008 11:46


Hallo Bine,
die Haltung von Alpakas ist auch nicht schwieriger, als wenn man Schafe oder Ziegen hält. Natürlich gibt es einige Besonderheiten zu beachten.
Was ist WW ?

liebe Grüße


simone wende 08/26/2008 21:58

hallo maryana,
bin ganz glücklich, daß ich deinen blog "gefunden bekommen" habe. ich glaube, wir spinnen den selben faden. tolle aufnahmen aus der natur, spinnen, socken stricken, und das beste: wir haben auch alpakas :-) die landschaft sieht so aus wie thüringer wald? suhl, oberhof?
wäre schön, wenn du dich mal melden würdest, grüße, simone

maryana 08/27/2008 07:18


hallo Simone,
ich freu mich, daß du mich "gefunden" hast.
Ja Thüringer Wald ist ganz richtig! Aber die Gegend zwischen Sonneberg und Coburg. Erzähl mir doch mehr über dich!

liebe Grüße